Dreieichenhain Federzeichnung Johann Joseph Oppel, Frankfurt


DREIEICHENHAIN - Ein Streifzug durch die Jahrhunderte

Dreieichenhain, bis 1840 Hayn in der Dreieich, war der Verwaltungsmittelpunkt des ehemaligen kaiserlichen Wildbannes Dreieich.
Dieser reichte von der Nidda bei Vilbel bis zur Neunkircher Höhe und von Mainz am Rhein im Westen bis nach Aschaffenburg am Main im Osten.